Parfümerie Meller - Königsdorf
Parfümerie Meller - Köln
Parfümerie Meller - Kerpen Horrem
Parfümerie Meller Makeup
Parfümerie Meller - Frechen
Parfümerie Meller - Kerpen Horrem
Parfümerie Meller - Köln
Parfümerie Meller - Team Köln
Parfümerie Meller - Team Frechen
Parfümerie Meller - Team Kerpen Horrem
Parfümerie Meller Makeup
Parfümerie Meller - Frechen (Kabine)
Parfümerie Meller - Kerpen Horrem (Kabine)

Van Cleef & Arpels

Pierre Arpels sagte einmal, ein Duft sei für ihn "das ultimative Juwel". Beide werden am Handgelenk, am Ohrläppchen, am Hals getragen. Jean-Claude Ellena kreierte den ersten Klassiker 1976 mit folgenden Maßgaben: Der Duft sollte wie ein Juwel aussehen und wie ein Juwel riechen. Die Natur ist die Hauptinspirationsquelle für Van Cleef & Arpels. Ihr unendlicher Erneuerungsprozess symbolisiert Schönheit, Frische und Spontaneität.

 

  • Collection Extraordinaire

    Collection Extraordinaire

    Die "Collection Extraordinaire" ist eine Serie von sechs außergewöhnlichen Parfums - deren Kreation einer einzigen Prämisse folgte: Exzellenz in jeder Facette. Höchste Handwerkskunst sowie erlesenste Inhaltsstoffe sind Charakteristika dieser Kreationen, deren Konzeption unter dem Zeichen völliger kreativer Freiheit stand, kurz Haute Parfümerie! Gardénia Pétale Intensiv, verführerisch verwirren und betören die Blüten alle Sinne bis hin zur Ohnmacht; nur kurz blitzt flüchtig ein Hauch von Frische auf, der den majestätischen Auftritt der Gardenie in all ihrer Pracht jedoch nur noch intensiviert. Das Ergebnis - ein zärtlich, alles umhüllender, sehr femininer Duft von floraler Leichtigkeit: Gardénia Pétale. Orchidée Vanille Einzigartig feminin, absolut sinnlich und unwiderstehlich. Strahlend-fruchtige Harmonien betonen das florale Herz der Komposition und verschmelzen mit vielfältigsten sinnlich-warmen Vanille-Facetten, eingebettet in traumhaften Moschus. Lys Carmin Lys Carmin ist ein stolzer, fürstlicher, ja geradezu majestätischer Duft. Ihr opulenter Duft ist unverwechselbar und intensiv, verströmt vom ersten Moment an die ganze Strahlkraft voll entfalteter Blüten, und hinterlässt, raffiniert von würzigen Akzenten (rosa Pfefferkorn, Zimt, "rote" Noten) untermalt, einen intensiven, sinnlich-trägen Nachhall. Muguet Blanc Muguet Blanc ist bezaubernd, poetisch naiv, umwoben von reiner Zartheit. Der Duft wird gebettet in sanfte Moschustöne - darunter auch exquisites Nirvanolid - eine besonders erlesene Moschusvariante, einerseits "grün", verströmt Leichtigkeit, gute Laune und zelebriert das frühlingshafte Dolce Vita mit Zartheit und Frische. Die Kreation enttarnt den nur vermeintlich so unschuldigen Flair des Maiglöckchens und entlockt ihm nie gekannte, moderne und feminine Facetten. Bois d'Iris Kostbare exotische Holznoten - akzentuiert durch eine vibrierende, salzige Note - erinnern an sonnendurchflutetes, sonnengetrocknetes Driftwood - sanft und stetig von Wellen umspült. Eine minimalistische Kreation, ebenso wie ein atypischer wie betörend-holziger Duft. Cologne Noire Kostbar und einzigartig, voll fesselnder Hell/Dunkel-Kontraste und würziger Akzente. Cologne Noire basiert auf einer um schwarzen Pfeffer kreisenden Gewürzkomposition, die dem "Cologne"-Charakter kraftvollen Ausdruck und Persönlichkeit verleiht. Zur würzigen Harmonie folgen die dem Cologne so unverzichtbaren und essenziellen Hesperidenfacetten von Bergamotte, Neroli (Bitterorange) und Mandarine.
  • Féerie

    Féerie

    Mit dem neuen Duft "Féerie" wird Van Cleef & Arpels die Welt der Luxusparfums verzaubern - "Féerie" ist ein wahres Objekt der Begierde und der Beginn einer neuen Ära der "Haute Parfumerie". Die grazile Anmut der Fee wurde inspiriert von der Raffinesse extremer Weiblichkeit. Sie bildet eine edle, mystische Verbindung zwischen den Luxusparfums und der Juwelierskunst von Van Cleef & Arpels. In der Welt der Sterne, Schmetterlinge und der zauberhaften Träume sind alle Arten von Magie möglich - denn die Fee von Van Cleef & Arpels verleiht allem, was sie berührt, eine besonders magische, glanzvolle Aura.
  • First

    First

    Der erste Duft von Van Cleef & Arpels feierte letztes Jahr seinen 30. Geburtstag. Jean-Claude Ellena kreierte diesen Klassiker 1976 mit folgenden Maßgaben: Der Duft sollte wie ein Juwel aussehen und wie ein Juwel riechen. Das Ergebnis ist ein herrlicher Duft mit der von Claude Ellena bevorzugten Note von Jasmin.
  • First Premier Bouquet

    First Premier Bouquet

    Die Natur ist die Hauptinspirationsquelle für Van Cleef & Arpels. Ihr unendlicher Erneuerungsprozess symbolisiert Schönheit, Frische und Spontaneität. Im Laufe seiner Kollektionen hat Van Cleef & Arpels stets Themen wie die Rose, die Schneeflocke, das Kleeblatt und den Schmetterling neu interpretiert und immer wieder neue Einflüsse mit aufgenommen. Aus dieser Inspiration, die ganz tief in der Geschichte der Marke verankert ist, und aus der Tradition graziler Elemente, die immer in Bewegung sind, wurde ein neuer Duft geboren: First Premier Bouquet. Der Duft drückt mit seiner floralen und fruchtigen Noten pure Lebensfreude aus.
  • Pour Homme

    Pour Homme

    Frisch, kraftvoll und gleichzeitig sinnlich - ist Pour Homme ein einzigartig eleganter, unverwechselbarer Duft für einen Mann von Welt, für einen zeitgenössischen Dandy. Pour Homme ist aufgebaut wie ein holziger Chypre-Duft mit Ledernoten und wurde über die Jahre zu einem beliebten und feinen Klassiker. Er ist die Summe aus drei überraschenden Akkorden: Tabak und Gewürze, vereint mit floralen und holzigen Noten.
  • TSAR

    TSAR

    TSAR ist ein Männerduft, der seine Originalität unter klassischen Noten versteckt. Ein holzig-aromatischer Duft, geprägt von einer erfrischenden Topnote mit Bergamotte. Die sinnliche Basisnote verbreitet Aromen von Sandelholz, Vetiver und Eichenmoos.